Hoden, Zwischenzellen (Leydig)    Alle Markierungen löschen

Die grossen polygonalen Leydig-Zwischenzellen liegen im Stroma des Hodens und sind zu Gruppen angeordnet. In ihrem Zytoplasma findet man gelegentlich Eiweisskristalle (Reinke-Kristalle), deren Funktion nicht bekannt ist. Man beachte die enge Beziehung zwischen Kapillaren und den endokrinen Zwischenzellen.

zusätzliche Markierungen
Lamina limitans
Keimepithel

Zusatzinformation
Leydig-Zellen bilden Androgene (vorwiegend Testosteron) u.a. für die Stimulation der Spermatogenese und Peptidhormone (Neuropetide) für die Durchblutungsregulation des Hodengewebes.

 Fe-Hämatoxylin - Orange G
  7 / 21