Hoden, Tubuli contorti seminiferi    Alle Markierungen löschen

Jeder Tubulus contortus seminiferus (Samenkanälchen) ist von einer dünnen Lamina limitans umgeben. Die Kanälchen sind von einem unterschiedlich hohen 'Keimepithel' ausgekleidet, welches durch seine Polymorphie besonders auffällt. Einzelne Zelldifferenzierungsstadien sind bei dieser Vergrösserung jedoch nicht abgrenzbar. Zwischen den Hodenkanälchen liegen im Stroma des Hodens locker gruppierte Leydig-Zwischenzellen.

Zusatzinformation
Die Myofibroblasten der Lamina limitans sorgen für den Transport der immaturen Spermatozoen in Richtung auf das Rete testis.

 Fe-Hämatoxylin - Orange G
  2 / 21